halløchen!

nur mal ein kurzes lebenszeichen von uns und ein kleiner ueberblick der kommenden tage. wir sind heute die letzten kilometer der kuestenstrasse nr. 17 bis steinkjer gefahren. von da aus haben wir uns mit dem zug bis trondheim bringen lassen. morgen fahren wir mit der fæhre bis nach kristiansund. geplant war von da aus mit dem fahrrad bis nach starvanger zu fahren, doch nachdem wir die karte studiert und bemerkt haben, was da fuer hammer etappen auf uns zu kommen wuerden, haben wir unseren plan uebern haufen geworfen. wir wollen einfach nur noch raus aus norwegen! wir haben einfach kein bock mehr uns berge hoch zu quælen. wir haben bewiesen, dass wir es kønnen! also von kristiansund fahren wir dann nicht die komplette strecke bis nach starvanger mit dem rad. wir werden uns suedlich zum „geiranger“ bewegen. das soll ein ganz toller wasserfall sein, den man gesehen haben sollte. von da aus fahren wir wieder zur kueste um mit der fæhre von florø nach bergen zu schippern. das letzte grosse highlight soll dann der „prekestolen“ bei starvanger sein. ein 600 m hohes kliff mit gigantischem ausblick. das ganze zollte in den næchsten 2 wochen geschafft sein. und dann gehts ab nach dænemark…

fotos gibts keine neuen.

~~~~ spannender blogeintrag ende ~~~~

Advertisements